Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

EARSandEYES
Superfoods: Chiasamen kennt fast jeder, Maca ist Neuland

Chia ist doch Mainstream! Aber kennen Sie Maca?

Hallo Vorname Nachname,

der Siegeszug von Chia, Quinoa und Co. ist ungebrochen – doch welche der gängigsten als „Superfoods“ bezeichneten Lebensmittel sind den Deutschen eigentlich bekannt, und welche Namen lassen es beim Verbraucher höchstens leise klingeln? Das haben wir in unserer neuen Eigenstudie untersucht.

Responsives Design ist längst der Standard im Netz – doch in der Online-Marktforschung spielt die optimale Darstellung auf mobilen Endgeräte eine ganz besondere Rolle. Worauf Sie bei Ihren Fragebögen achten sollten und was technisch dahintersteckt, erläutert EARSandEYES Head of IT David Jung im neuen Videoblog.

Am 5. März hält EARSandEYES Senior Account Manager Anja Zietzschmann ihr englischsprachiges Webinar zum Thema „Agile evaluation of consumer perspectives with automated market research“. Worum es dabei genau geht, das erklärt die Automatisierungs-Expertin im Interview.

Der Karneval ist gerade vorbei, doch Anfang Februar war es in Köln schon einmal so richtig bunt: Auf der Internationalen Süßwarenmesse (ISM) präsentierten Hersteller aus aller Welt die neuesten Trends und Produkte aus dem Snacking-Bereich. Wir haben uns für Sie vor Ort umgesehen, unseren launigen Messerückblick finden Sie hier.

Viel Spaß mit unserem Newsletter wünschen Ihnen

Ihre Susanne Maisch & Frank Lüttschwager
Geschäftsführende Gesellschafter, EARSandEYES

Aktuelle Inhalte für Sie

Superfoods: Chiasamen kennt fast jeder, Maca ist Neuland Welche "Superfoods" kennen die Deutschen?

Chia, Quinoa und Co. gehören für viele zu einer bewussten Ernährung. Doch welche "Superfoods" sind am bekanntesten?
Responsives Umfragen-Design: Ein moderner Standard mit Tücken Responsive Umfragen: Ein Standard mit Tücken

Warum responsives Webdesign so wichtig ist, und wo die Herausforderungen liegen – ein Videobeitrag von David Jung.
Gelebte Customer Centricity dank automatisierter Marktforschung kvest Webinar am 5. März: Anja Zietzschmann im Interview

Was macht Automatisierung "agile"? Wie setzt man DIY-Tools gewinnbringend ein? Direkt zur Webinar-Anmeldung
Insektenriegel, Functional Snacking und mehr: Die Trends der ISM 2020 Insektenriegel und Functional Snacking: Das war die ISM 2020

Einige ganz persönliche Highlights von der diesjährigen Süßwarenmesse im launigen Rückblick

Webinar "Markenforschung" am 25.03. – jetzt anmelden!

BRAND TALK: Point of View zur Markenforschung Webinar: Point of View zur Markenforschung

Herausforderungen der Markenforschung – ein Thema von Client Service Director Esther Hestermann. Zur Anmeldung

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen? Dann leiten Sie ihn gern weiter!

Haben Sie ihn selbst weitergeleitet bekommen? Dann melden Sie sich gern unverbindlich unter diesem Link an.

Sie haben Kritik, Feedback oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach – wir sind gespannt!

Neues von EARSandEYES auch im Sozialen Web

EARSandEYES auf XING folgen
EARSandEYES auf LinkedIn folgen
EARSandEYES auf Twitter folgen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

EARSandEYES GmbH

Adrian Neumann
Oberstraße 14B
20144 Hamburg

Tel.: 040 822240240
Mail: an@earsandeyes.com

Geschäftsführer: Susanne Maisch, Frank Lüttschwager

Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Handelsregistereintrag: Ears and Eyes GmbH, HRB 76621
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE 812919940