Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

EARSandEYES
Wie Sie mit digitaler Co-Creation Ihren Innovationsprozess auf Touren bringen

Alle in einem Boot

Hallo Vorname Nachname,

Digital ist besser“ – so heißt ein Album der Hamburger Rockband Tocotronic aus dem Jahr 1995. Für die Marktforschung mag dieses Credo zwar nicht in jedem Fall zutreffen, klar ist jedoch: Digitale Tools haben schon lange einen festen Platz in jedem gut ausgestatteten Methodenkoffer.

Einen vielseitigen Ansatz aus der qualitativen Forschung stellt Ihnen in diesem Monat Client Service Director Juliane Berek vor: Im EARSandEYES Blog erklärt sie, wie Sie mit digitaler Co-Creation Ihren Innovationsprozess auf Touren bringen.

Auch der Schritt davor zur Ideenfindung geht digital: Wie das funktioniert, ist Thema unseres Online-Workshops am 17. November. Während der interaktiven Veranstaltung lernen Sie grundlegende Techniken der Ideengenerierung kennen und entwickeln in Kleingruppen selbst innovative Produktideen. Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Digital ist auch das Webinar „Marketing-Budgets optimal verteilen mit dem TouchPoint-Optimizer“, zu dem Sie Client Service Director Esther Hestermann am kommenden Donnerstag, den 12.11. einlädt. Der TouchPoint-Optimizer basiert auf dem Ansatz unserer ConPat Journey, dem Gewinnerprojekt des BVM Innovationspreises 2020. Einen aktuellen Beitrag dazu aus dem BVM-Mitgliedermagazin lesen Sie hier.

Ihre Susanne Maisch & Frank Lüttschwager
Geschäftsführende Gesellschafter, EARSandEYES

Aktuelle Inhalte für Sie

Wie Sie mit digitaler Co-Creation Ihren Innovationsprozess auf Touren bringen Mit digitaler Co-Creation den Inno­vations­prozess auf Touren bringen

Qualitative Forschung als Insight-Inkubator: ein Blogbeitrag von Juliane Berek.
Ein neuer Ansatz zur Verteilung von Marketing-Budgets Ein neuer Ansatz zur Verteilung von Marketing-Budgets

„TouchPoint-Optimizer“ für Apothekenprodukte: Unsere preisgekrönte ConPat Journey im Porträt.
Jede*r Zweite sicher: Fleischverzicht ist gut für die Umwelt Jede*r Zweite sicher: Fleischverzicht ist gut für die Umwelt

Frische Ergebnisse aus unserer Studie anlässlich des Weltvegantags 2020.
Essen fürs Immunsystem: Diese Lebensmittel haben den besten Ruf Essen fürs Immunsystem: Diese Lebensmittel haben den besten Ruf

Starke Abwehrkräfte sind für viele Menschen in diesem Jahr besonders wichtig.
Das einzige Festival in diesem Jahr Rückblick auf „das einzige Festival in diesem Jahr“

Unsere Eindrücke von der „Woche der Marktforschung“ 2020.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Marketing-Budgets optimal verteilen mit dem TouchPoint-Optimizer Webinar: "Marketing-Budgets optimal verteilen mit dem TouchPoint-Optimizer" (12.11., 11:00)

Ausgezeichnet mit dem BVM Innovationspreis 2020: Der EARSandEYES TouchPoint-Optimizer
Digitale Ideation in der Praxis: Innovative Produktideen gemeinsam entwickeln Online-Workshop: "Digitale Ideation in der Praxis" (17.11., 10:30)

Innovative Produktideen gemeinsam entwickeln: Werden Sie Teil des digitalen Ideation-Labs!

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen? Dann leiten Sie ihn gern weiter!

Haben Sie ihn selbst weitergeleitet bekommen? Dann melden Sie sich gern unverbindlich unter diesem Link an.

Sie haben Kritik, Feedback oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach – wir sind gespannt!

Neues von EARSandEYES auch im Sozialen Web

EARSandEYES auf XING folgen
EARSandEYES auf LinkedIn folgen
EARSandEYES auf Twitter folgen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

EARSandEYES GmbH

Adrian Neumann
Oberstraße 14B
20144 Hamburg

Tel.: 040 822240240
Mail: an@earsandeyes.com

Geschäftsführer: Susanne Maisch, Frank Lüttschwager

Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Handelsregistereintrag: Ears and Eyes GmbH, HRB 76621
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE 812919940